7. Platz beim Deutschland-Cup DTB Dance Kleingruppe

Unsere 5 Mädchen, Sophie, Marie, Nele, Katharina und Pauline von der Gruppe Azur starteten am Wochenende beim Deutschland- Cup DTB Dance für Kleingruppen in Meinerzhagen im Sauerland.

Ohne große Erwartungen, einfach mal schauen was so geht und ein Ziel nicht letzter werden. Nach 8 Stunden Anreise am Freitag, wenig Schlaf und großer Nervosität starteten sie gegen 19 weitere Tanzgruppen aus ganz Deutschland das erste Mal in diesem Wettbewerb.

Im ersten Durchgang spürte man noch etwas die Anspannung aber im 2. Durchgang zeigten sie dann gelöst ihren Tanz nach der Musik von Dean Lewis „It comes and goes in waves“.

Bei der Siegerehrung am Nachmittag wurden die Plätze 20 bis 9 geehrt und für Platz 8 bis 1 hieß es, Finale am Sonntag. Man merkte die Anspannung und das große Zittern als bei Platz 10 immer noch nicht der TSV aufgerufen wurde. Und dann, die große Überraschung die Gruppe Azur war unter den ersten 8 fürs Finale am Sonntag. Große Freude und viele Tränen, das hätte keiner gedacht.

So hieß es für alle am Sonntag noch früher raus und um 9 Uhr Start zum Finale. Die Mädchen zeigten wieder zwei gute Übungen, aber man merkte, dass alle Gruppen schon den langen Tag am Samstag in den Knochen hatten. Am Ende reichte es für einen tollen Platz 7, die Latte fürs nächste Jahr haben sie sich jetzt hoch gelegt.